Gesamtverzeichnis des deutschsprachigen Schrifttums: 85: Lau - Leg [85: Lau - Leg] 9783111452852, 3111452859

233 13 57MB

German Pages 373 [377] Year 1983

Report DMCA / Copyright

DOWNLOAD FILE

Polecaj historie

Gesamtverzeichnis des deutschsprachigen Schrifttums: 85: Lau - Leg [85: Lau - Leg]
 9783111452852, 3111452859

Table of contents :
Gesamtverzeichnis des deutschsprachigen Schrifttums (GV) 1700–1910. Teil 1
Gesamtverzeichnis des deutschsprachigen Schrifttums (GV) 1700–1910. Teil 2

Citation preview

Gesamtverzeichnis des

deutschsprachigen Schrifttums (GV)

1700 -1910 Bearbeitet unter der Leitung von Hilmar Schmuck und Willi Gorzny Bibliographische und redaktionelle Beratung: Hans Popst und Rainer Schöller

85 Lau - Leg

K • G • Saur München • New York • London • Paris 1983

CIP-Kurztitelaufnahme der Deutschen Bibliothek Gesamtverzeichnis des deutschsprachigen Schrifttums : (GV). München, New York, London, Paris : Saur. Bd. 1 - 6 bearb. unter d. Leitung von Peter Gerls u. Willi Gorzny. ISBN 3-598-30000-X

1700 - 1910/ bearb. unter d. Leitung von Hilmar Schmuck u. Willi Gorzny. Bibliograph, u. red. Beratung: Hans Popst u. Rainer Schöller

NE: Schmuck, Hilmar [Bearb.]

85. Lau - Leg. - 1983.

© 1983 by K. G. Saur Verlag KG, München Techn. Realisierung und Druck: Norbert Gärtner, Mainz-Kastel Binden: Karl Schaumann, Darmstadt Printed in the Federal Republic of Germany ISBN 3-598-30000-X (Gesamtwerk)

Lnu, Hauptiu. und Compagnie-Chef. Kurzer Abriss der Geschichte des 2 hannoverschen Inft.-Reg. Nr. 77. Nach den Acten und Kriegstagebüchern für die Unterofficiere und Mannschaften zusammen- . gestellt. Mit 1 Bildniss und 7 Terrainskizzen, gr. 8. Berlin 1882.

Lau, F. W., moderne Zuschnittlehre. Tin nützl. Handbuch für junge und alte Schneider. Auf Grund praet. Erfahrung für den Selbstunterricht bearb. und Hrsg. 4. (20 S. mit 52 autogr. Taf.) Cottbus 883. (Dresden, Merkel.)

Lau, Hauptm., kurzer Abriß der Geschichte des 2. Hannoverschen Infanterie - Regiment- Nr. 77. Nach den Akten und Kriegs­ tagebüchern für die Unteroffiziere und Mannschaften zusammen gestellt, gr. 8. (IV, 41 S. mit 1 lithogr. Bildniß und 7 lithogr. und phötotyp. Terrainskizzen.) Berlin.883, Mittler und Sohn. *

Lau, Friedrich [aus Lübeck]: Die erzbischöflichen Beamten in der Stadt Köln während des zwölften Jahrhunderts. . . . Bonn, Hauptmann’sche Buchdr,, 1891; [nur Titelbl., Vita u. Thesen.) 9BI.8P Bonn, Phil. Fak., Inaug.-Dias. v. 1. Aug. 1801

Lau, V., des Apostels Paulus Lehre von den letzten Dingen, histo­ risch u. exegetisch betrachtet. Ein Beitrag zur spekulativen Uni sterblichktitslebre.gr. 8. Brandenburg 837. Wiesike. VinA

Lau, Friedrich [aus Lübeck]: Die erzbischöflichen Beamten in der Stadt Köln während des zwölften Jahrhunderts ... Lübeck, Druck v. M. Schmidt, 1891; 89 S. 8. [vgl. 1890/91 Bonn No 86.] Bonn, Phil. Fak, Inaug.-Diss. v. [1. Aug.] 1891

Lau, Frdr., die erzbischöflichen Beamten in der Stadt Vokalismus des Westallgäuer Dialektes.

(Dem un»

Köln während d. 12. Jahrh. Diss. Lübeck 891. (Leipzig, G. Fock.)

gr. 8.

(89 S.) n. 1. 20

crmüdlichcn und verdienstvollen Förderer der Dialektforschung, Herrn Kgl. Universitätsprofessor Dr. Oskar Brenner zu Würz­

burg in Ehrfurcht gewidmet). — Von Aloys Lau, G.-A. —

Lau, Frdr., s.: Codex diplomaticus Moenofrancofurtanus,

1903, Kempten, Jos. Kösel. — P. V—VIII und I—63.

Lau, Frdr., Entwicklung der kommunalen Verfassg. u. Verwaltg. d. Stadt Köln bis zum J. 1396, s. a. Preis Schriften d. Mevissen-Stiftung.

Progr. Lohr. K. Gymn.

Lau, Aloys, Assist, am K. hum. Gymn. Lohr: Vokalismus des Westallgäuer Dialektes. Kempten 1903: J. Kfat-L (vni, 63 S.) 8- [g.] Würzburg, Phil. Diss. v. 1903

Lau, Anna, Excelsior. Gedichte. 16. (VIII, 111 S.) Stuttgart 892. Greiner & Pfeiffer. Mit Goldschu. n. 2. —

Entwicklung der kommunalen Verfassung und Verwaltung der Stadt Köln bis zum Jahre 1396. Von Friedrich Lau. Gekrönte Preisschr. Buna:H. Behrendt I8Ü8. (xvi, 408 S., 1 BI.) 1 P»d 8. — Preis-Schriften d. Mevissen-Stiftung. [Bd] 1.

Lau, Frdr., Quellen eur Rechts* u. Wirtschaftsgeschichte v. Siegburg, s.: Publikationen der Gesellschaft f. rhein. Geschicntskunde. XXIX.

— die ersten HeilSboteu deS Elsasses. I 11. 2. Ausl, gr. 16. (52 S.) Straßburg 893. (5. A. Bum Hoss. Kart, n.n. — 60 — Liuba. Ein Franenbild auS dem VIII. Jahrh. 12. (15 S.) Ebd. 894. n. — 20

Lau, Friedrich [aus Rostock): Vergleichende Untersuchung ver­ schiedener Rostocker Brunnenwasser, des Warpow- und Leitungs­ wassers mit jrasfthrlicher Angabe des eingehaltenen Untersuchungs­ ganges und Hervorhebung der für oursorisohe Analysen geeigneten Bestimmungsweisen. . . . Güstrow, C. Waltenberg's Rathsbuohdr.. 1868; 9 Bl. +66 S. u. I Taf. 8" Rostock, Phil. Fak., Inaug.-Diss. v. 27. Jun. 1888

—'Johannes Tauler, Predigermönch in Straßburg, geb. 1290, 1361s. Ein Lebensbild. 12. (36 S. m. Bildnis.) Ebd. 893. n. — 3(>

Lau, Frdr., s.: Weinsberg, d. Buch.

Lau, Anna, f.: Bolksfchrlften, elsässische.

Lau, Fritz, Johann un Trina up Reisen. Schwank in 1 Aufzuge. (39 S.) 8. Garding (910). H. Lühr L Dirks.

Lau, Anna. waS uns die Jung St. Peterkirche in Straß­ burg erzählt. Mit c. Abbilog. der Kirche. (63 S.) 8. Straßburg 903. Schlesier & Schweikhardt. n. 1. — L-«, Behrend sapprob. Arzt auS Kudensees:

-Katenlüd. (VH, IMS.) 8. Ebd. (909). 1.50; geb. in Leinw. 2. —

Aus dem Vabüratoriimi

arr pharmakognostischen Sammlung in Kiel. Beitrag zur Kenntnis der Wirkung deS Strychnins .... Elmshorn, gedr. in I. Schüthe'S Buchdr.,

Lau, G., Stettiner Schreibschule, b.: Fabian, H.

1886; 1 SL + 18 6. 8°.

Älel, Med. Fak., Jnaug.-Dtsi. v. 9. Okt. 1A8C.

Lau, C., die Sprache d. Evangeliums, die Muttersprache d. Mcnschenherzens. Gastpredigt, geh. am 18. Octbr. 1891 in der St. PaulSkirche zu Frankfurt a. M. gr. 8. (14 S.) Frankfurt a/M. 892. Kesselring. n. —30

Lau, G., Worte gesprochen an d. Brandstätte, beim Weg­ tragen der Leichen zum Friedhöfe, der durch die Feuers­ brunst in Bahrenseld am 2. Mai 1865 umgekommenen 7 Personen, u. Worte am Grabe gesprochen den 7. Mai 1865. Altona 865. Hamburg, Mendel, gr. 8. (13 ©3 3wjk

Lau, (Beo., die Flüchtlinge. 841, Meißner.

Novelle, gr. 12. (17 SB.) Hamburg

Leu, Erich, e. Kossakau in Westpreußen: Beiträge zur Kenntnis der Zusammensetzung der im Ackerboden befindlichen Luft Rostock 1905: C. Hinstorff. (34 S.) 8® Rostock, Phil. Fak., Res. Heinrich, Diss. v. 3. Juni 1906 [Geb. 23. Sept 7$ Koeeakau; Wohnort: Rostock; Stialsangeh.: Preußen; Vorbildung: Gymn. Danaig Obereekunda-Reife M. 94; Studium; Roetock 10 S.; Rlg. 30. Mal 06.]

Lau, F., Widerlegung d. ehern. Ansichten v. Athmen, u. Dar­ stellung e. pneumat. Theorie, gr. 8. (31/, B.) Bonn 830, Habicht.

Lau, Geo. Joh. Thdr., Geschichte der Einführung u. Ver­ breitung der Reformation in den Herzogth. SchleswigHolstein bis zum Ende des 16. Jahrh. Hamburg 867. Nolte, gr. 8. (VIII, 537 S.) 2 20 n-r

Lau, Georg Joh. Th., Gregor I. der Grosse nach seinem Leben u. seiner Lehre geschildert, gr« 8. (35 y, B.) Leip­ zig 845, T. O. Weigel. •

— Gotik Ernst (Wernigerode), Diss, crim. de poena cmpitali in furto haud mitiganda, Präs. Gg. Sam. Madihn. Halle (Hendel) 6. XII. 1757. 26 S. (4.—) 20541 Lau, Gust. Thdr., die griechischen Vasen, ihr Formen- und Decorationssystem. 44 (chromolithogr.) Taf., ausgenommen nach Originalen der Vasensammlung in München. Mit einer histor. Einleitung von Heinr. Brunn und erläut. Texte von P. F. Krell. 2 Halsten. Fol. Leipzig 877, Seemann. [1. Hälfte. (Taf. 1—22 und Text S. 1—20.); 2. Hälfte. (Taf. 23—44 und Text 8. 21—88.)] a Hälfte in Carton WZ 28. *

EDELAN, Max (d. i. Dr. med. Lau),

Der Zölibätzt. (Satir. Gedicht.) Mit Illustrationen von Karl StaudingerDachau. Dresden, C. Piersons Verlag, 1908. Gegen Cölibat und Index libror. probit. Verfasser und Verleger wurden ungeachtet der entlastenden Gutachten literarischer Capacitäten zu je 300 Mk. Strafe verdonnert (Juli 1908).

Edelau, Max. [= Dr. Max Ed. Lau.] Der Zölibatzi. Eine Priestergeschichte. Illustriert von Karl Staudinger-Dachau. Dresden, G. Pierfon, o. J. (1910). Gr. 8*. 54 S.

Lau, Max Eduard, appr. Arzt a. Bad Wildungen: Aua d.

Lau, Heinr. Lrop , Bemerkungen, die in Aussicht gestellte Fort­ bildung der evangel. Kirchenverfaffung betreffend, gr. 8. (34 6.) Königsberg 849, Samter in Comm. n. >/• «f

patholog. Institut zu München (Obermedizinalrat Prof Dr. v. Bollinger). Zwei Fälle von Perforationsappendicitis mit Bildung retroperitonealer, perinephritischer u. sub­ phrenischer Abszesse und Durchbruch derselben in die Pleurahöhle. München 1905: H. Beck. (29 S.) 8® München, Med. Fak., Ref. v. Bollinger, Diss. v. 15. Dez. 1905

Lau, Hermann, ».Lübeck! Eugen Dühring als ReUglonephllo-

[Geb. 28. Mai 76 Bad Wildungen; Wohnort; Bad Wildungen; Suataaugeh.; Waldeck; Vorbildung; Lessing-Gymn. Frankfurt a. M. als Extraneer Reife S. 97; Studium: Leipzig l, München 6. Göttingen i, München 4 S.; Coll. 13. Dez. 0$; Approb. 29. Juli 05.)

aoph. Lübeck 1907: Ch. Coleman. (36 S.) 8* Erlangen, Phil. Fakn Ref. Falckenberg, Dias. v. 9. Febr. 1907 [Geb. 15. Okt. 82 Lübeck; Wohnort: Lübeck; SteaUaogeh.: Lübeck; Vor­ bildung: Katharineum Lübeck Reife O. oi; Studium; Erlangen 3. Berlin i, Kiel 4 S.; Rig. 15. Jan. 07.]

Lau, Hermann, Dr. phil.: Die angelsächsische Miaeionaweise im Zeitalter des Bonifaz. Preetz 1909: Hansen, vm, 8z 8. 8*

Lau, Rich., b.: Anschluss, der, des Deutschen Reichs an die internst Union f. gewerbl. Rechtsschutz. Lae, Beb. J , and J. Dyaeley Prtaee, the Abu Habt» Cylinder es Nabunald, a.: 8tudy-fleriee. Semitin. V.

Kiel, Theol. Dias. v. to. Dez. 1909, Ref. Ficker [Geb. 15.Okt.83 Lübeck; Wohnort: Lübeck; Staatiangeh.: Lübeck; Vor­ bildung; Katharineum Lübeck Reife O. 01; Studium: Theol. u. Phil. Er­ langen z, Berlin i, Kiel 7 S.; Rig. 20. Febr. 09.] [U 10.3416

Lau, 3. G., Alphabete der gebräuchlichsten Schriftarten mit leichtfaßl. Grundregeln. (12 Bl.) qu.Fol. Ravensberg 844, Knapp, n.3/»«!8

Gedichte zweier Freunde (v. Johann Friedrich Lau) [u. Johannes Martin Heinrich Eggers]. Altona. 1847. 8°. Chronik des Armen- und Krankenhauses — einschließl. Helenenheims — zu Nieder-Wildungen f. die Zeit v. 16. Dec. 1849 bis Ende 1900. Aus Anlaß d. Gedenkfeier d. 50 jähr. Bestehens d. A nst. (t 6. Deca 899) verf. von Karl Lau, Pfarrer zu N.« Wildlingen. N. Wildungen: 1\ Pusch 1902. (148 S.) 8° [F.] (o,. nl,e 4 Das Helenenheim in Bad Wildungen. (Vers: [Karl ] Lau, Pfarrer.) Bad Wildungen (1902: P. Pusch). (2 BI.) 8* [Köpft. F ] (o>. uin 4

— and Stephen Lengden, theannala es Aahurbanapal, Seriee, 8emltio. II.

Btudy-

Lau, Sam., (s—) Kraft deü Dluteo 6hri|Ii. 2 2hie.... N.oecd. Aust. 2Ibis. 8. Brest.768.LA.Korn. 5‘K

— sämmtliche Schriften. > Lhle. 8. ?4o.

Kopeuhsg. u. Leipz.

— 6 f l i gt.it brr eUaMtre fe kr «»»üzschaft Utzrlstl. 8. fflkreliwrtr. (6eb»lb, 6.) ?$7.

— «xiftllch« a;r«wrr.vn> e#M4telfrrt«B. 6. KtzlgOs v4o. Lau, SopbuS. aus dem Pfarrhaus zu Kirchwärder. Erleb­ nisse u. vekenntnlffe e. Hamburg. Landgeistlichen. (126 S.) 8. Hamburg 906. Herold, n. 2. —; geb. in Sein», n. 8.—

Lau, Carl Aug. (Berlin), De tubi acustici ad sciscitandam graviditatem efflcacia. Diss. med, Berlin (Brüechcke) 11. IV. 1823. 30 S. mit Biogr. (3.20) 20639 Gew.: Job. Wiebe). — Oppen.: E. Blasius, C. F. Haase, F. W. Sabat. /au, /suis, Praktischer Unterricht in der heutigen PutzfedernfSrberei, Lappenfärberei mit Küpen führung, Chemischer und Naß - Wäscherei. 8. (VIII, 160 S.) (Chemisch - technische Bibliothek. Bd. 180) 1.65 Dasselbe. Geb. (nur fest) 2.10 Lau, LouiS. Praktischer Unterricht in der heutigen Putzfedernfärberei. Lappenfärberei m. Küpenführung u. chemischer u. Naß-Wäscherei. 8. (VIII, 160 S.) Wien 890, Hartleben. * 3 —; geb. * 3 80

Lau, Louis u. Alwin Humpe, praktischer Unterricht in der heutigen Wollensttrberei, cnth. Wäscherei u. Carbonisirg., Alizarin-, Holz-, Stture-, Anilin- u. Waidküpen-Fttrberei f. lose Wolle, Garne u. Stucke. 8. (VII, 152 S.) Wien 892. A. Hartleben. n. 2.60; geb. n. 3.30

Lau, Max Ed., s.a. Edelau, Max

Lau, rhaddaeuS, zur Auswahl. Skizze« und Artikel. 8. (VIII und 280 S.) Hamburg 859, Hoffman« und Campe.

— die 'Ente tehungeg eich lohte der Magna Charta. (V und 112 S.) Hamburg 857, Hoffmann und Campe.

8.

Lau, Thaddäue, die Gracchen und ihre Zeit. 8. (IX und 287 S.) Hamburg 854, Hoffmann und Campe. Lau, Thaddäus, das Leben des SyrakusanerS Dion. Ge­ krönte PreiSschrift. Prag 860. Kober flr Markgraf. (Ham­ burg, Richter.) b. (VII, 120 S.) n. 20 nqi:

------ Lucius Cornelius Sulla. Eine Biografie. 8. 305 8.) Hamburg 855, Hoffmann und Campe. ------- der Untergang der Hohenstaufen. 8. Hamburg 856, Hoffmann und Campe.

Lau, Thdr.: Die griechischen V äsen..., s. Lau, Gust. Thdr.

(VII und

(VII und 506 S.)

Lau, Theodor Ludwig L a u, Th. L: „Allen Curleusen und Verständigen Liebhabern Ver­ nünftiger und Christlicher wohleingerichteter und Vorteilhafttiger Flnantzlgen", Hamburg 1756.

Lau, Theodor Ludwig: „Den Becrönten Häuptern sich Ihnen egalisierenden Pulssancen: Fürsten und anderen Regierungen, nöthige und nützliche Dienste /.In Pollcev-Cammer-Negoclen Steuer- und auch Staats-Sachen", Frankfurt 1722.

Laub, Alb., himmlische Schatzkammer. Ablaßyebetbuch z. täal. Gebrauch. Aus b. authent. Quellen neu zusammen­ gestellt u. f. b. prakt. Gebrauch geordnet v. Aua. Mohnen. (639 S. m. 14 Vollbildern.) 16. Einsiedeln 909. Verlags­ anstalt Benziger & Co. Geb. in Leinw. 1.80 Laub,

A.,

Die

Unfehlbarkeit

der

kath.

Kirche

u.

ihres

Oberhauptes.

Offenes Sendschreiben an Prof. Vunkoser in Wertheim a. M. Tauber-

Lau, Theodor Ludwig: „Entwurfs einer Wohlelngerichteten Poll cey", anonym herausgegeben Frankfurt a. M. 1717.

Lau, Theodor Ludwig: „Politische Gedancken: Welcher Gestalt Monarchen und Könige / Republiquen und Fürsten: Nebst Ihren Reichen / Ländern und Unterthanen; Durch eine leichte Methode Mächtig und Reich seyn oder werden können", anonym heraus­ gegeben Frankfurt a. M. 1717. Lau, Theodor Ludwig: „Meditationes Phllosophlca / De Deo Mundo Homine" anonym herausgegeben 1717. Lau, Theodor Ludwig: „Meditationes, Theses, Dubia PhllosophlcoTheologlca Placidae Erudltorum Disqulsltlone submlssa a Verltatls Eclecticae Amlco", Freystadt 1719. Lau, Th. L.: „Aufrichtige Nachricht von dem jetzigen Etat des Flnantz-Wesens der Respublica des Vereinigten Niederlandes", Köln 1717 (Anonym erschienen).

Lau, Theod. Ludw. Aufrichtige Nachricht von Finantzien-Wesen der Provintz Holland. 4°. Cölln, Martan, 1717. Lau, Theodor Ludwig: „Notiflcatlon von vier versprochenen Staats- und Reichs-Werken betitelt: Das Amsterdamsche WeltMagazin", 1738.

Lau, Theodor, Ludwig: „Unterthänigste und schuldigst verbundendste und freundschaftliche Notiflcatlon An die gekrönten Häupter", Frankfurt 1722.

L a u, Theodor, Ludwig: „Vollkommener Saavedrlscher Regent", Freystadt 1724. lau, Th. I.: „Aufrichtiger Vorschlag von glücklicher, vortellhaftlger, beständiger Einrichtung der Intraden und Einkünfte der Souveränen und Ihrer Unterthanen; In welchem von Pollzey- und Cammer-Negoclen und Steuersachen gehandelt wird", 4 Theile, Frankfurt a. M. 1719, Neue Auflage 1729.

Lau, Theod. Ludw. Aufrichtiger Vorschlag von glücklicher, vortheilhafftigcr und beständiger Einrichtung der Intraden, Einkünffte der Souverainen. 4 Hile. 4°. Frankfurt, Foerster, 1719.

bischofSheim, (Bott,)

1897, 8°, 43 S., 30 Pf.

Vgl. Wilh. vunkoser, Mein Austritt aus d. röm. Kirche, denkenden Christen gewidmet. Nebst der Uede d. Herrn Schnlrat Uüppers von Berlin auf d. Altkatholiken-Kongreb in Wien. Wertheim, (i. Buchheim Nachs., 1897, gr. He, 40 Pf.: Derselbe, Herrn Stadtpfarrer» Vaubfl Broschüre: Neuestes altfatb. Blendwerk re., das. 1897, gr. 8°, 16 S., 20 Pf.

Laub, Alb., die Unfehlbarkeit d. kathol. Kircke u. ihres Oberhauptes. Off. Sendschreiben an Hrn. Pros. Wilhelm Vunkoser in Wertheim a/M. (Umschlag: Neuestes altkathol. Blendwerk ob. der Fall Vunkoser, allen wirklich denk. Christen zur Beurteila. vorgelegt.) gr. 8. (43 S.) Tauberbischofsheim 897. (F. X. Bott.) n. — 30

Laub, Alfr. Ant., Brot ob. Steine- Bunte Geschichten aus unserer Zeit u. anberes. 1,^-b.Taus. ([email protected]) 16. Ravens­ burg 909. F. Alber.

-50

Laub, 6. X., Allöoparhie, Homöopathie u. Wafferhetlkunde in ihren Grundzügen dargeftellt, nebst Anweis, die Gesundheit zu erhalten, das Leben zu verlängern u. ein hohes Alter zu eerek chen, d. Körper zu stärken u. adzuhärlen, sich gegen Krankhh.zu schützen, sowie schon entstandene Leiden schnell gefahrlos u. wohl* feil zu heilen. 8. Reichenbach 840, (Leipz., Schumann.) n,

Laub,

CIl, pracs. J. W. 17 05

Wedel,

De amaurosi. 32 pp. Jen. 4*.

Lank, Hard. Otto Conr», Observationen ad vitam Johannis v. Staupiti, theol. doct. Kopenhagen (J. D. Quist) 24. HL 1832. 31 S. (3.40) 20542 Laub J, Geschichte der vormaligen 5 Donaustädte in Schwaben.

Mengen 1894

Laub, J., zur Theorie der longitudinalen mfsgnetooptiaohen Effekte in leuchtenden Oasen u. Dämpfen.e^. Sitzungs­ berichte der Heidelberger Akademie d. Wissenschaften. Mathem.-naturw. KL 1910. VI. Zur Theorie der longitudinalen magnetooptischen Effekte in leuch­ tenden Gasen und Dämpfen Von J. Laub. Heidelberg; Winter 1909. 20 S. 8® (Sitzungsberichte d. Heidelberger Akademie d. Wiss. Math.-naturw. Kl. Jg. 1909, Abh. 6.) (10.3701

Laa. Lhk«ftlcht. ZfnWitt »inSinrlcht. ».Za. trebrn. 4 t»k. 4. stift. 7-9-

Laub, 3. Gea., deutsche uni lattiuischeGedichte. 6. Lopeuh. Vrvst. 745.

Lau, Th. L.: „Praktische Vorschläge welcher Gestalt Steuer und respektive Contrlbutlonen zum Nutzen eines Landes-Herren / und ohne Nachtheil der Unterthanen einzurichten seye", Anonym er­ schienen 1721.

Leub, Jakob, a. Rzeszow (Österreich): Über sekundäre Kathodenatrahlen. Würzburg 1907: F. SUudenraus. (87 S.) 8* U(Aus: Bulletin de l'acad. d. sc. de Cracovie 1907.) Würzburg, PhiL Fak., Ref. Wien, Dias. v. 10. April 1907

Lau, Waldemar, Referendar in Kiel: Die rechtliche Stellung des Erbbauberechtigten. Rotlock 1904: C. Hintlorjf. (76 S.) ,«•.[3;] w Leipzig, Jur. Diss. v. 1904

Lau, Wlh., s. Beiträge zu veränderten Kirchengesängen.

-s. Psalmen Davids. Lanb u. Bisten. Gedichte v. E. L in der Au (Emma Marschall). (96 8 ) gr. 8. Cobleni (908). Pfaffendorf a/Rh. (Emseratr. 90), Emma Marschall. n. 2. —

(Geb. 7. Febr. 82 Raeaaow (Gilbten); Wohnort: Würxburg; Staataangeh.t Österreich; Vorbildung: Obergymn. Rxeasov Reife 01; Studium: Göttingen 6, Wünburg 3 S.; Rig. 39. Nov. 06.]

Laub, Jos , Krieger-Heimkehr. Zur 35 jähr. Gedenkfeier der Rückkehr der königl. württemb. ftelddiviflon vom deutsch« sranzSs. Kriege 1870/11. (VH. 79 S.) gr. 8. Stuttgart 906. 99. Kohlhammer. n. 1.20

Laubach, Lhdr., Gedankenbilder. (Gedichte.) 8. (V und 178 S ) Hamburg 854, (Rotte und Köhler.) *

------- Gedichte. und Köhler.

16.

(III und 155 S.)

Hamburg 856, Nolte •

Lauban [Schlagwort]

Laubau, Kreis, s.a.Kreiskarten.

Lauban, Baron, Paul, Wandkarte des Kreises Lauban, entworfen nach den MesstisohblÄttern der kÖnigLpreuss. Landes-Aufnahme. 1:35,000. 6 Blatt h 41x62,6 cm. Farbdr. Laubau 899. G. Reipprioh. Auf Leinw. m. Stäben n.n. 13.50 Entfernungskarte, amtliche, des Kreises Lauban (Reg.-Bez. Liegnitz). Auf Grund amtl. Unterlagen an­ gefertigt im Katasteramte zu Lauban, rev. im Kata­ sterbureau der königl. Regierung zu Liegnitz. Hrsg. 1902. 1: 75,000. 55X46 cm. Farbdr. Ologau, C. Flem­ ming. 1.50 Lauban. Plan der Stadt Lauban. 1:5000. Innerer TL 1:2000. 71x87,6 cm. Farbdr. Lauban (906). G. Köhler, n. —76 — Verkehrskarte von Lauban, Löwen berg, Greiffen­ berg, Marklissa, Friedeberg, Naumburg, Schönberg, Seidenberg m. ihrer weiteren Umgebung. 26x33 cm. Farbdr. Nebst Verzeichniss der Städte Schlesiens m. Einwohnerzahl u, Angabe der Woohenmärkte, sowie dem neuen Porto-Tarif, gr. 16. (1 Bl.) Lauban (900). G. Reinnrioh. —20

Lnubat, R. Die Kgl. preuss. Seehandlung, gr. 8°. Leipzig 1851. Laube, die heilige, od. Wittgenstein In Deutschland u. Frank, reich. 8. BtrlL 801. «»all. 10-l

Laube, Gustav Karl Laube, Gust. 0., Georgius Agrioola, St. Joachimsthal.

Wunderstadt, die,

- Das Alter der Erde, s. Sammlung gemeinnütziger Vorträge. ------ und Geo. Bruder, Ammoniten der böhmischen Kreide. gr. 4. (23 S. mit 10 Holzschn., 7 Taf. und 7 Bl. Erklä­ rungen.) Stuttgart 887, Schweizerbort’sche Veriagsh. * Aue: Palaeontographica, besondere abgedruckt.

Laube,

Gust. C., über Ammonites Aon Münster u. dessen Verwandte. [Aua den Sitzungsber. d. k. Akad. der WisB.] Wien 869. (Gerold’s Solin.) Lex.-8. (10 8.) n. 2 wp:

Amphibienreste aus dem Diatnrnaceenschieler von Sulloditz im Böhm. Mittelgebirge. Von Dr. Gustav C[arl| Laube, PrnL in Prag. Mit I Taf. Pruy:./. G. Calvt tfi9n. (S. 58-73.) 4° - Abhandlungen d. deutschen naturwiss.-med. Vereines f. Böhmen ‘Lotos*. Bd 1, H. j, (>■] («>.7,51

- dass., s.a. Abhandlungen des deutschen naturwiss.med. Vereines für Böhmen „Lotos“. Andriasreste aus der Böhmischen Braunkohlciifurmation. Von Dr. GustavCLarljLaubö.Pruf.inPrag. Mitt Taf. Proq.J, G.Calw (Ji S.) 4® = Abhandlungen d. deutschen naturwiss.-med. Vereines f. Böhmen ‘Lotos*. Bd 1, H. 2. (i.j |oo. N5„

- dass., s.a. Abhandlungen des deutschen naturwiss.med. Vereines für Böhmen „Lotos“. Laube, Gust. C. Der geolog. Aufbau v. Böhmen, s^Sammlung gemeinnütziger Vorträge. Nr. 156. 156. Laube, Luft. L., bet groioattchr Aushau v. Böhmen, fx€ammtun- gemeinnilhiger ®ertrage. Nr. 811—383.

Laube, s.: Baustein# L die Schule. Laude, die Katastrophe von LandeShut in Schlesten am 2a. Juni 1760. Nebst 6 Beilagen u. 1 (lith. u. color.) Plane (hi Fol.). HerauSa. von v. Klützow. LandeShut 861. (Berlin, Mittler » Hohn.) gr. 8. (VII, 83©.) nn. 15 np.

Laube, A. (8., f.: Wegweiser, biblischer.

(b) Laube, G. C, Der geologische Aufbau von Böhmen. 2 AuH. [Sunnnliing gemeinnütziger Vortrüge. Nr. 821,'323.] Gr.-S°. (116 8. mit 6 Tafeln und 1 Kurte) f K —.60 Prag: Calve 1905.

Laube, Gust. C., die geologische Bedeutung d. Regen­ tropfens, f.: Sammlung gemeinnütz. Dorträge. —

Laube, Arm. Bob« (Schlesien), Quaedam de apoplexia cerebral!. Disi. path. Berlin (Nietack) 31. X. 1833. 48 8. mit Biogr. (M.: Job. Schwand.) (4.—) 20643 Oppon.: F. Maercker, C. Wedding, W. David­ son. Laube, Ernst, da- Buch der Rezepte u. Hausmittel. Ein getreuer Ratgeber sürS altttigl. Leben in Familie, HauS, Küche u. Keller, e. Nachschlaaebuch f. Jedermann. 8. (VIII, 164 S.) Erfurt (901). F. Bartholomäus. 1.60

Laube, Ernst, der Patriot. Festredner. E. Sammlg aedieg. Festreden u. Ansprachen bei Patriot. Fest- u. Ge­ denktagen nut. des. Berücksicht. der Krieger- u. MilitärVereine 8. (236 S.) Erfurt 897. F. Bartholomäus. 1.60

Laube, Friedrich, appr. Ant: Zum Morbus Basedowii. Berlin 1909: G. Schade, zs S. 8* Berlin, Med. Dias. v. »z. Aug. 1909, Ref. Hb [Geb. 18. Oku 79 Bertie; Wohnort: Bella; Staatoangeh.: Pieelee; VosbOdenf: Wilheldu-Gymn. Berlin Reife 14. 99; Studiern: Berlin 10 S.; Colt ll. Aug.09; Approb. !$.SepLo$.) [U09.68

Lin Keil rag zur Kenntnis der Ecbiooderinrn d/s virrniiiiisi hcu Tcrtiargebiftcs (mit 7 Tnf.L 1>29. II. i.................................................................................................................. vgr. Separeubdrudt

— dass., s.a. Denkschriften der königl. Akad. der Wiss. 29. — ein Beitrag Vicentinischen den Denkschr. 868. gr. 4. (II,

zur Kenntniss der Ecliinodcnnen des Tertiärgebietes. Mit 7 (lith.)Taf. [Aus der königl. Akad. der Wiss.) Ebend. 38 8.) n. 1 15 np:

Ein Beitrag zur Kennloi^ der Echinodcruien d.-s xi.................................................................................................................. vgr. Seperetebdnidt

Laube, (Stuft. C., der Einfluss der bewegten Luft auf die Umgestaltg. d. Erdoberfläche, Sammlung gemein­ nutz. Borträge.

- Die Entstehung des Ackerbodens, s. Sammlung gemeinnütziger Vorträge. — geologische Exoursionen im Thermalgebiet d. nordwestlichen Böhmens, Teplitz, Carlsbad, EgerFranzensbad, Marionbad. Mit 2 Taf. in 'Farbendr., geolog. Profile darstellend. 8. (XVI, 170 8.) Leipzig 884. Veit & Co. n. 8.60; geb. n. 4.20 Lae he Gustav Karl, Dr.: Die Fauna der Schichten von St. Casaien. Ein Beitrag zur Paläontologie der alpinen Trias. 1. Abteilung: Spongitarien, Korallen, Ecbiniden und Krinoiden (mit 10 Taf). D 24. II. ........................................................................ K 8.50 — 2. Abteilung: Brachiopoden und Bivalven (mit 10Taf). D 25. II. 1 . . . . „ 8.— Separetabdrudi



— die Bivalven des braunen Jura von Balin mit Berücksichtigung ihrer geognost. Verbreitung in Frank­ reich, England, Schwaben u. änderen Ländern. [Aus den Sitzungsber. der k. Akad. der Wiss.) Ebend. 866. Lex.-8. (8 8.) n. 2 wp: —

Hie Bivalven des braunen Jura von Baliu. Mit Berücksichtigung ihrer geognostiseben Verbreitung in Frankreich, Schwaben, England und anderen Ländern (mit 5Taf). D27. JI. II........................................................ Separetabdrudi

Die Fauna der Schichten von St. Cassian. Ein Beitrag zur Paläontologie der alpinen Trias. 3. Abteilung: Gastropoden. 1. Hälfte (mit 8 Taf.). D 28. II. ® Separetabdrudi

Die Fauna der Schichten von St. Cassian. Ein Beitrag zur Paläontologie der alpinen Trias. 4. Abteilung: Gastropoden. 2. Hälfte (mit 7 Taf). D 3t). II. 1 — 5. Abteilung: Cepbalopodcn Schlußwort (mit S Taf.). 1) 3(1. 11.

vgr.

vgr. vgr.

Separetabdrudi

vgr.

- dass., s.a. Denkschriften d.k. Akad. der Wiss. - dass., s.a. Denkschriften d. k. Akad. der Wiss. 27. die Bivalven des braunen Jura von Balin. Mit Berücksichtigung ihrer geognost. Verbreitung in Frankreich. Schwaben, England u. anderen Landern. [Aus den Denkschrift, d. k. Akad. der Wiss.) Ebend. 867. gr. 4. (63 S. mit 6 Stein taff. u. 5 Blatt Erklä­ rungen.) 1 20 w:

— die Fauna dor Schichten von St. Cassian. Ein Bei­ trag zur Paläontologie dor Alpinen Trias bcarb. zu­ nächst nach den Materialien der k. k. geolog. Reichs­ anstalt. 6 Abthlgn. (Aus den Donksclir. der k. Akad. d. Wiss.l Ebend. gr. 4. n. 11 o# 5 wp: 1. Abthl. Spongltarion, Curallon, Echinidou u. Urinoidoh, (76 S. mit 10 Sloiutuff. u. 10 Hlutl Erklärungen.) 865. 2 >ß 25iujk 2. Abthl. Brachiopodou u. Bivalven. (76 S. mit 10 Stointaü". u. 10 Blatt Erklärungen.) 665. 2 20 iup: 3. Abthl. Godtropudon. — 1. llällto. (66 S. mit 8 StoinUlt.) 868.

— zerstreute Blätter u. Bilder aus Natur- u. Menschen­ leben. gr. 16. (276 S. m. 8 Holzschntaf.) Prag 878. Verl, der Bobemia. n 2. -



über einige fossile Echiniden von den Murray cliils in Süd-Australien finit l Taf). 5 5«. I. 1«........................................................................................................................................ Separetabdmdt

4. Abthl. GuHtrupodon. — 2. llällto. (43 S. mit 7 SoinLifl.) 870. n. 1 »ß 20 iujr. 6. Abthl. Cophalopudon. (58 S. mit H SlbintälF.) 870. n. 2 »ß

— .«0

Lnnbe — —

------ über einige fossile Echiniden von den Murray Cliffs in Süd-Australien. Lex.-8. (16 S. mit 1 llthogr. Taf. in qn. 4.) Wien 869, (Gerold’s Sohn.) * Aus: Sitzungsberichte der k. Akademie der Wissenschaften, be­ sonders abgedruckt. Die Echinodermen des braoneu Jura v«n Balin. Mit Berücksichtigung ihrer geognostiseben Verbreitung in Frankreich. Schwaben, England und anderen Ländern 'mit 2 Taf). 0 27. II. 1............................................................................................... 'gr. Separetabdrudi



Die Ecbincxlennen des braunen Jur* von Balin, mit Berücksichtigung ihrer geogn«stischen Verbreitung in Frankreich, England, Schwaben ond anderen Ländern. (Auszug.) S. 53. I. 2C1 Separetabdrudi

vgr.

— die Echinoiden der österreichisch-ungarischen oberen Tertiirablagerungen, sa Abhandlung en der k. k. geolog. Heichsanstalt.

— die Echinöideji der oesterreichisch - ungarischen oberen Tertiaerablagerungen. Hrsg. v. der k. k. geolog. Reichsanstalt. [Aus .Abhandlgn. d. k. k. geolog. Reichsanstalt.*] Mit 4 lith. Taf. gr. 4. (20 8.) Wien 872. Braumüller in Comm. n. 4. 50

Die Fauna der Schichten vm: Sf. Cassian.

Ein Beitrag zur

vgr. vgr.

.

Sepereubdrudt



Die Fauna der Schichten von St. Cassian. 4. Abteilung. Gastropoden. 2 Hälfte.



(Auszug.) 8.57. I. • — 5 Abteilung: Cepbalopodcn. Schlußwort. (Auszug.) 8. >i 1.

Kr-

Separetabdrudi



Die Gastmpoden des braunen Jura von Balin. Mit liesonderer Berücksichtigung ihrer geognostiseben Verbreitung in Frankreich, England, Schwaben und anderen Landern (mit 3 Taf). D 28. II. 1 -

’W-

Separetabdrudi

- dass., s.a. Denkschriften d.k. Akad. der Wiss. 27. — die Echinodermen des braunen Jura von Balin. Mit Berücksichtigung ihrer geognost. Verbreitung in Frankreich, Schwaben, Ehgland u. anderen Ländern. [Aus den Dcnkschr. der k. Akad. der Wiss.] Wien 867. (Gerold’s Sohn.) gr. 4. (10 8. mit 2 Stcintaf. u. 2 Blatt Erklärungen.) Iß w-

Gustav Kar), Dr.;

Paläontologie der alpinen Trias. 1. Abreilunir. (Auszug.) S. 50. I. :tlt> — 2. Abteilung: Brachiopotlen und Bivalven. (Ainzug.i S. 51. 1. L'>:i — 3. Abteilung: Gastropoden. 1. Hüllte. (Auszug.; S. 53. I. ........................

— dass., s.a. Denkschriften der k. Akad. der Wiss. 28. die Gastropoden dei braunen Jura von Balin. Mit Berücksichtigung ihrer geognost Verbreitung in Frankreich, England, Schwaben und andern Ländern. Bearb. mit Be­ nützung eines Manuscr. von Dr. Ferd. Stoliczka. Imp.-4. (28 8. mit 3 Stnt.) Wien 867, (Gerold’s Sohn.) * —

Die Gastro|*üden des braunen Jura von Balin, mit Berücksichtigung ihrer goognuslisehen Verbreitung in Frankreich, England, Schwaben und in anderen . Ländern. (Auszug.) ?. 54. I. *1.................................................................................................... vKr Sepereubdrudt

— Gedenkrede ouf Philipp Knoll, Knoll, Phpp., Bei­ träge zur heimischen Zeitgeschichte.

-— Geologie des böhmischen Erzgebirges, saArchiv der naturwissenschaftl. Landesdurchforschung von Böhmen. Laube, G. und 1887.

Geologie des Böhmischen Erzgebirges.

Theil I, II.

Prag, 1876

— Hilfetafeln zur Bestimmung der Mineralien. Zum Gebrauche f. Anfänger in mineralog. Uebungsetunden. 16. (53 8.) Prag 872. Calve. n. - 80 — Hilfstafeln zur Bestimmung der Mineralien. Zum Ge­ brauche für Anfänger in mineralog. Uebungsatunden. 2. verb. Aufl. 8. (70 8.) Prag 879, Calve’sche Hofbuchh. *

— die lüneralwasaer^Quellen v. Bilin, e.: Qintl, Wilh. — Reise der Hansa inS nördliche Eismeer. Reisebriefe u. Grinnerung-blütter. br. 8. (VII, 103 ©.) ELend. 871. 1. 50

— neue Schildkröten u. fische ans der böhm. Braunkohlenfofmation, a.a.Abhandlungen des deutschen naturwiß8.-medic. Vereines t Böhmen „Lotos“. II. 2. Neue Schildkröten und Fische aus d. Böhm. Braunkohlenformation. Von Dr. Gustav C[arl) Laube, Prof, in Prag. Mit j Taf. Veröffentl. mit Unterst, d. Ges. z. Förderung deutscher Wiss. ... in Böhmen. Frag 1900: C. Bellmaüa. (S. 38-58.) 4■ Abhandlungen d. deutschen naturwiss.-med. Vereines f. Böhmen 'Lotos*. Bd 2, H. 2. (w». 791,

— BchildkrötSnreste a. d. böhm. Braunkohlenformation, M.Abhandlungen d. deutschen naturwiß8.-medio. Vereines f. Böhmen „Lotos“. I. Schildkrötenreste aus der Böhmischen Braunkuhlcnfurmation von Dr. GustavC[arl] Laube, Prüf, in Prag. Mit 4 Taf. Verölfentl. mit Unter­ stützung d. Gesell sch. z. Förderung Deutscher Wiss., Kunst u. Litt, in Böhmen. Prag: J. G. Calw 1696. (19 S.) 4* ■ [Abhandlungen d. deutschen naturwiss.-med. Vereines f. Böhmen 'Lotos*, t, ..] (00. m.

------- (C.). Skizze der geologischen Verhältnisse des Mioeralwasscrgebietes Böhmens. (Ohne Druckort und -Jahr.) 8.

— Synopsis der Wirbelthierfauna der böhm. Braunkonlenformation, s.a.Abhandlungen des deutschen naturwias.-medio. Vereines f. Böhmen „Lotos“. II. 4. Synopsis der Wirbelthierfauna der böhm. Braunkohlenformation u. Be­ schreibung neuer, oder bisher unvollständig bekannter Arten. Von Dr. Gustav C(arl) Laube, Prof, in Prag. Mit 8 Taf. Im Anh.: Nach­ trag z. Säugethierfauna d. böhm. Braunkohlenformation von Dr. Max Schlosser. Prag: J. G. Calve 1901. (8oS.) 4* —- Beiträge z. Kenntnis d. Wirbelthierfauna d. bohrn. Braunkohlenformation. z — Abhandlungen d. deutschen naturwiss.-med. Vereines f. Böhmen 'Lotos*. Bd z, H. 4. I»' ••«!«

Laube, Hnr., dieBandcmtre. Kurische Erzählung. STHle. 8. Mitau 842, Reyher. 2,/2«f —Die Bandomire. Kurische Erzählung. Neue Ausg. (180 S.) 8. Riga 908. N. Kymmel. 2.40 Laube, Heinrich, DieBernsteinhexe. Histo­ risches Schauspiel in fünf Akten. Nach Meinhold's Hexen­ prozesse: Marie Schweidler. Leipzig 1846. 8°. 253 8. (5 Mk., zum Teil durchstrichenes, anscheinend für die Bühnen­ aufführung benutztes Exemplar, Ernst Frensdorfs, 1909.) ------- die Böhminger. Roman. 3 Bde. 257 G.) Stuttgart 880, Hallberger.

8.

— die Böhminger. Roman. 8Bde. 2.Aufl. 8. (281,265 u. 257 S.) Stuttgart 881. Deutsche Verlags-Anstalt, n. 16. —; geb. n. 18. —

Laube. Heinr., die Böhminger. Roman. 2. (Titel-)Aufl. 8 Bde. 8. (281; 265; 257 S.) Stuttgart 882, Deutsche Berlage-Anstalt. *

— die Böhminger. Roman. 2. Aufl. Wohls. Ausg. 3 Thle. in 1 Bd. 8. (281, 265 u. 257 S.) Stuttgart 891. Deutsche Verlags-Anstalt. Geb. n. 3.25

Laube, Hnr., politische Briefe. 8. Leipzig 833. Literar. Mu­ seum. (Schiller u. Robitzsch.) U/a»# Laube, Heinr., das Burgtheater. Ein Beitrag zur deut­ schen Theater-Geschichte. Leipzig 868. Weber, gr. 8. (III, 496 S. mit Portr. m Stahlst.) n. 3^ — das Burgtheater. Ein Beitrag zur deutschen TheaterGeschichte. 2. Ausl. Mit Laube's Bildnis; in Lichtdr. 8. (427 II. VI S.) Leipzig 891. H. Haessel. n. 4.—; ged. in Halbsrz. n. 6. — — moderne Charakteristiken. 2Bde. 6, Mannheim635. Löwenthals Derlageh., jetzt Hoff, 3«f>'

------ Gräfin Chateaubriant. Roman. 3 Bde. 8. (60% B*.) Leipzig 84.3, Teubner. Dgl.: Äclt, bic bellrtriftisch«. ------- Gräfin Chateaubriant. Roman. 2. Aufl. 3 Tble. in 1 Bb. Befonb. Abdr. auS: Die belletrist. Welt. 16. (651 S.) Leipzig 846, Teubner. — entweder — oder. Eine Erzählung. 8. Braunschweig 882. Westermann.

— voltttümliche Überlieferungen aus Teplitz u. Umgebung, s.aveitrLge zur deutsch-böhm. Bolkskunbe. I.

(281; 265; 15.; geb.

— lepte Erinnerungen, Litteratur u. Kunst.

f.:

Schriften,

(284 S.) n. 8. — deutsche,

f.

(8-] Volksthümliche Überlieferungen aus Teplitz und Umgebung v. Prof. Dr. Gustav C. Laube. lYag:J. G. Calve 1396. (107 S.) 8. »•>»

— dramatische Werke. 6. Bd. 8. Leipzig 877. Weber, n. 8. — Die Larl-schlller. Schauspiel in 6 Alten. 8. Aufl. (206 S.)

— dasselbe. BolkS-AuSg. 12 Bde. 8. Ebend. 880. ä n. 1. — Heinrich Laubes ausgewählte Werke in io Bden. Hrsg, von Heinrich Hubert Houben. Mit 2 Bildn., e. Briefe als Handschriftprobe u. e. Namen-u.Sachreg. Bd i-to. Leipzig: M.Hesse(1906). 10Bde 8* [$M 1. Einl.d. Hrsg. 2. Eins zu Monaklcschi. Dramen: Rokoko. Struensee. Gottsched u. Gellert 3. Die Karlsschüler. Graf Essex. 4. Briefe über d. deutsche Theater. Das Burgtheater i. 5. Das Burgtheater 2. 6. Das norddeutsche Theater. 7. Das Wiener Stadltheater. 8. Erinnerungen 1810-1840. 9. Erinnerungen 1841-1881. Nachtr. 1 — 18. Selbstbiographie aus d. Akten to. Luuison. ■ Eine Novelle. Namen- u. Sachreg. (Max Hesses Neue Leipziger Klassiker-Ausgaben.) («e. »»,„

Laube'S, Leinr., au-gcwöblte Werke in 10 vdn. Hr-g. v. Helnr. Hub. Lauben. Mit 2 Bildnissen. e. Briefe als Landschriftprobe u. e. Namen» u. Sachregister. (275,424. 271, 255. 280, 204, 170, 424, 456 u. 832 S.) kl. 8. Leipzig (906). M. Hesse, n. 7.60; in 5 Bde. geb., Leinw. n. 10. — ; auf besserem Pap , Halbsrz. n. 16.—; Liebbaber-Au-g., Halbsrz. n. 20. — Laube, Heinr., dramatische Werke. 1—6. Bb. 8. Leipzig, We­ ber. ä • 1 Thlr. • A. u. d. Ttln.:

Bd. 3. Die vernsteinhitt. Hi stör. Schausp. In 5 Ist. Rach «einholb'« Hermproieffe: Maria Schweidlcr. (15'/. 85.) 847. • 4. Struensee. Tragödie in 5 Ate. (U'/i ».) 847. ■ 6. Gottsched u. Gellert, ebenster»8u8fp. In S Akt. (19'/4©.) 847. • 6. Die KarlSfchuler. Schausp. in 5 Xtt. (197, D.) 847.

1. 2. 8. 4.

Die «arl»schlller. Schauspiel in 5 Acten. (138 S.) Gras Essex. Trauerspiel in 6 Acten. (148 S.) Prinz Friedrich. Schauspiel in 5 Acten. (152 S.) Gottsched u. Aellert. Charakter-Lustspiel in 6 Acten. (148 S.)

5. Struensee. Trauerspiel in 5 Acten. (106 S.) 6. Der Statthalter von Bengalen. Schauspiel in 4 Acten. (103 S.) 7. Montrose, der schwarze Markgraf. Trauerspiel in 5 Arien. (139 S.)

8. Moualde»chi ob. die Abenteurer. Trauerspiel in 6 Alten u. einem Borspiel. (186 6.) 9. Rokoko oder die alten Herren. Trauerspiel in 8 Acten. (186 S.)

10. Bisse Bungen. Schauspiel in 6 Arien. (107 S.) 11. Demetriu». Historische» Trauerspiel ii 5 Arien.

Mit ve-

Nutzung de» Schiller'schen Fragmente» hi» zur Verwandlung im 9. Arie. (124 S.) 12. Eato v. Eise». Lustspiel in 8 Arien. (®le Grundidee nach

Gorostiza.s (82 S.)

------- dramatische Werte.

12 Vde.

8.

Leipzig, Weber.

a Bd. /i

[Geb. 3.Joni 83 Cöln; Wohnort: Colo; Staatsangeb.: Preußen; Vorbildung: Friedrich-Wilhelms-Gymn. Cöln Reife O. 02; Studium: Göttingen 10 S.; Rig. i.Nov.07.]

Lauer, M., armenische Chrestomathie. Zu des Vers. Gram­ matik der dass, armen. Sprache, gr. 8. (IV, 179 S.) [Wien 881, Braumüller.] Cannstatt, Steyer. *

6 — Lauermann, Alb.

Lauer, M., Entwickelung und Gestaltung des belgischen DolkSschulwesen« seit 1842. gr. 8. (VII, 194 S.) [Berlin 885.] Gera, Th. Hofmann. *

— eix Prachtmädel, s.: Gaben, Humorist., f. verqnügungß-vereixe.

------- Entwickelung und Gestaltung des niederländischen BolkSschulwesenS seit 1857. gr. 8. (IV, 320 S.) Ebendas. 885. *

Baurameuu. tziid., weißt du Mutter, was (träumthab?, [.: «oben, Humorist., f. verguii,ungs»Vere»ne.

Lauer, M., Grammatik der classischen armenisohen Sprache, gr. 8. (VIII, 98 S.) Wien 869, Braumüller. *

Lauermann, Carl, über die Normalen der Ellipse. (4 S.) Wien 881, (Gerold s Sohn.)

Lex.-8.

Aus: Sitzungsberichte der k. Akademie der Wissenschaften, beson­ ders abgedruckt.

— 15

Laaermann, Carl. Zum Normalenproblem der Ellipse. [Mit 1 Taf.) Lex.-8. (9 S.) Wien 889, (Tempeky). * — 70

Lauf der Zeit. Taschenkalender für da- gemeine Jahr nach Christi Geburt 1868. 31. Jahrg. Miniaturausg. Prag, Stia-ny. 1861.

15 fr.

Aua: Bltiungeber. d. k. Akad. d. Wh»., besonder» abgedruokt.

Lauf, Albert, prakt Arzt: Lauermaun, Karl, z. Normalenproblem d. Hyperbel. [Aus: „Sitzungsber. d. k. Akad. d. Wies.1*] er. 8. (8 8. m. 1 Taf.) Wien 898. (C. Gerold’» Sohn.) n. — 40

Ueber Exstirpation vereiterter Ovarial­ tumoren. Königeberg t. Pr. 1900: M. Liedtke. (46 S.) 8* Königsberg, Med. Dias. v. 8. Aug. 1900

Lauf, Charles: Der schöne Arno.s. Hirschberger, Paul Lauf des Rheine, Der, mit den daran gründenden LUndorn, oder Poetkarto von Oitfninkrcioh, Weatdeiitichlnnd, Schweix, Holland u. einem Theil von Italien. Lolpslg, Hinrichs, 1813. io Bll. 1. Ausl. u.d.T: Karte vom Lauf und Flussbette des Rheins.

-auf, Sbm.

Lauf, b., b. Welt.

1909. Zur Erinnerung an die Errichtung des neuen Sparkassen­ gebäudes der Stadt Mülheim an der Ruhr. Von Karl Lauf, Sparkassendir. (Mülheim a. d. Ruhr 1909: Marks.) 60 S. 4°

Mr. b. Senerevf. 8. Rostock- 7$7-

Lauf, Der, der Welt; ein Lust­ spiel. Leipzig 1787. V: Congreve, William, U: Bode, Joh. Joachim Christoph. (Ky)(ML)(jL) Lauf, der, der Welt; einLstspl. aaS b.Fran»bs. (b.-Congrcve,v.

Jh. Loach. Cph. Uqbe). 8.1 Leip;.787. Gdsckeo. 12