Die Literaturen Indiens von ihren bis zur Gegenwart

268 14 129MB

German Pages [508] Year 1961

Report DMCA / Copyright

DOWNLOAD FILE

Polecaj historie

Die Literaturen Indiens von ihren bis zur Gegenwart

Table of contents :
Titelblatt
Inhaltsverzeichnis
Vorwort
Abkürzungen
Zur Aussprache der indischen Wörter
Einleitung
Erster Hauptteil – Die alt- und mittelindische Literatur
Erster Abschnitt – Heilige Schriften
1. Die heiligen Schriften der Brahmanen
I. Der Veda
II. Die Epen
III. Die Purânas
IV. Die Âgamas
V. Die Shâstras und anderen Lehrbücher
2. Die heiligen Schriften der Jainas
3. Die heiligen Schriften der Buddhisten
Zweiter Abschnitt – Die klassische Dichtung in Sanskrit und Prâkrit
Dritter Abschnitt – Die Sanskrit-Literatur der Gegenwart
Zweiter Hauptteil – Die Literaturen der neueren indoarischen Sprachen
Erster Abschnitt – Die Literaturen von Hindûstân
Zweiter Abschnitt – Die Literaturen des nördlichen Indien
Dritter Abschnitt – Die Literaturen des westlichen Indien
Vierter Abschnitt – Die Literaturen des östlichen Indien
Fünfter Abschnitt – Die singhalesische Literatur Ceylons (von Wilhelm Geiger und Heinz Bechert)
Dritter Hauptteil – Die dravidischen Literaturen (von Hilko Wiardo Schomerus)
Schlussbetrachtung – Indien und die Weltliteratur
Anmerkungen
Literatur-Verzeichnis
Register
Maßstab/Farbkeil

Citation preview

Indo - Assen - Inshtu? der Universiiäi Hetdeiberg HELMUTH VON GLASENAPP

DIE LITERATUREN INDIENS VON IHREN ANFÄNGEN BIS ZUR GEGENWART

MIT BEITRÄGEN VON HEINZ BECHERT UND

HILKO WIARDO SCHOMERUS

ALFRED KRÖNER VERLAG STUTTGART

*-

© 1961 by Alfred Krönet Verlag in Stuttgart. Printed in Germany Alle Rechte Vorbehalten

Satz und Druck: Union Druckerei GmbH Stuttgart Einband- und Schutzumschlagentwurf A. Finsterer, Stuttgart

INHALTSVERZEICHNIS

Vorwort. XII

Abkürzungen XV

Zur Aussprache der indischen Wörter . XVI EINLEITUNG

1. Die Sprachen und Schriftzeichen. i 2. Die Hauptperioden der indischen Literaturgeschichte .... 8 ERSTER HAUPTTEIL

DIE ALT- UND MITTELINDISCHE LITERATUR Erster Abschnitt

Heilige Schriften

I. Die heiligen Schriften der Brahmanen . 38 I. Der Veda . 40

Einleitung . 40

1. Der Veda in der Vorstellungswelt der Inder ... 40

2. Übersicht über das vedische Schrifttum. 44

3. Alter und Heimat des Veda. 48 A. Die Sanhitas . 52

1. Der Rigveda. 52 2. Der Sämaveda . 61 3. Der Yajurveda. 63

4. Der Atharvaveda. 66 B. Die Brähmanas und Upanishaden. 70 1. Die Brähmanas . 70

2. Die Äranyakas . 78 3. Die Upanishaden. 79

C. Die Sütras und anderen Lehrbücher. 92

II. Die Epen . 94 Einleitung . 94 A. Das Rämäyana . 97 B. Das Mahäbhärata . 110 III. Die Puränas . 129 IV. Die Agamas . 135

V. Die Shästras und anderen Lehrbücher . 140

vrn

INHALTSVERZEICHNIS

II. Die heiligen Schriften der Jainas . 141 Einleitung . 141

I. Der Kanon der Shvetämbaras . 144 II. Die nachkanonische Literatur . 150 III. Die heiligen Schriften der Buddhisten . 155 Einleitung . 155 I. Die Päli-Literatur . 158 1. Der Kanon. 158

2. Die nachkanonische Literatur . 168

II. Die Sanskrit-Literatur. 173 1. Das Schrifttum des Hinayäna . 173 2. Das Schrifttum des Mahayana . 177

3. Das Schrifttum des Vajrayäna. 184 Schluß . 186

Zweiter Abschnitt

Die klassische Dichtung in Sanskrit und Präkrit

Einleitung . 188

1. Die kulturelle Umwelt. 188 2. Die theoretischen Grundlagen der indischen

Kunstdichtung . 193 I. Epik und Lyrik . 198 1. Die Anfänge der Kunstdichtung. 198 2. Kälidäsa. 201 3. Das Kunstepos nach Kälidäsa. 208 4. Die Lyrik der klassischen Zeit. 220 II. Die Erzählungsliteratur . 225 1. Fabel- und Märchenwerke. 225 2. Die Kunstromane . 230 III. Das Drama. 233

Einleitung . 233

1. Die Dramen der frühklassischen Zeit. 238 2. Die Dramen Kälidäsas . 241

3. Das Drama nach Kälidäsa . 242 4. Sonderarten des Dramas. 245 5. Stücke humoristischen Inhalts . 246 Dritter Abschnitt

Die Sanskrit-Literatur der Gegenwart 248

INHALTSVERZEICHNIS

IX

ZWEITER HAUPTTEIL

DIE LITERATUREN DER NEUEREN INDOARISCHEN SPRACHEN

Einleitung. 254 Erster Abschnitt

Die Literaturen von Hindustan

Einleitung . 256 I. Die Hindi-Literatur . 258 1. Die Anfänge. 258 2. Die religiösen Klassiker . 261

3. Die höfische Dichtung der klassischen Zeit. 272

4. Die moderne Zeit . 277

II. Die Urdu-Literatur. 284 Zweiter Abschnitt

Die Literaturen des nördlichen Indien

I. Die Sindhi-Literatur . 292

II. Die Panjdbi-Literatur. 296 III. Die Käshmiri-Literatiir . 300 IV. Die Pahdri-Literatur . 304 Dritter Abschnitt Die Literaturen des westlichen Indien

I. Die Gujaräti-Literatur. 307 Einleitung . 307 1. Das Jaina- und Pärsi-Schrifttum . 309 2. Die klassische Hindu-Dichtung. 309 3. Die moderne Literatur . 313 II. Die Marathi-Literatur . 317 1. Die Klassiker . 318 2. Die historische Literatur. 324 3. Die moderne Literatur . 324 Vierter Abschnitt

Die Literaturen des östlichen Indien

I. Die Oriyd-Literatur. 328 II. Die bengalische Literatur . 333 1. Die Anfänge. 334 2. Die klassische Dichtung . 335 3. Die moderne Dichtung . 342 III. Die assamesische Literatur . 351

X

INHALTSVERZEICHNIS

Fünfter Abschnitt

Die singhalesische Literatur Ceylons

(von Wilhelm Geiger und Heinz Bechert) 355

I. Die „klassische“ singhalesische Literatur.. 356

II. Die ältere wissenschaftliche Literatur. 360 III. Die Volksliteratur. 362 IV. Die moderne Literatur . 364 DRITTER HAUPTTEIL

DIE DRAVIDISCHEN LITERATUREN

(von H. W. Schomerus)

Einleitung . 37° I. Die Tamil-Literatur. 372 1. Die Legende von den Anfängen der Tamil-Literatur .. 372

2. Grammatikalische Werke. 373

3. Erotische und panegyrische Poesie . 373

4. Die episch-romantische Literatur . 3§5 5. Die didaktische Spruchliteratur. 393 6. Die religiöse Hymnenliteratur. 401 7. Die Puräna-Literatur. 4°8

8. Die theologisch-philosophische Literatur. 410

9. Die neuere Literatur . 411

II. Die kanaresische Literatur .4X4

1. Die Anfänge. 4T4 2. Die Jaina-Literatur. 4*5 3. Das Schrifttum der Vira-Shivaiten. 417 4. Die vishnuitische Literatur. 422

5. Die moderne Literatur . 42