Die deutsche Kolonial-Gesetzgebung. Sammlung der auf die deutschen Schutzgebiete bezüglichen Gesetze, Verordnungen, Erlasse und internationalen Vereinbarungen, mit Anmerkungen und Sachregister [6]

Von 1901 bis 1902 nebst Nachträgen zu den bisher erschienenen Bänden

154 65 61MB

German Pages 689 Year 1903

Report DMCA / Copyright

DOWNLOAD FILE

Polecaj historie

Die deutsche Kolonial-Gesetzgebung. Sammlung der auf die deutschen Schutzgebiete bezüglichen Gesetze, Verordnungen, Erlasse und internationalen Vereinbarungen, mit Anmerkungen und Sachregister [6]

Citation preview

X

Die denteehe Kolouial-Gesetegebung Sammlung der auf die deutschen Schutzgebiete bezfiglidien Gesetze, Verordnungen, Erlasse und internationalen Vereinbarungen

mit Anmerkungen, Sachr^ster

Sechster Teil

1901 bis 1902 nebst Nachträgen zu den bisher erschienenen Bänden

Alf Grind

antliclier ilaeUea

hAnwg«gebeii

Berlin 1808 Ernst Siegfried Mittler und Sohn Kttnigl i cb c>

Ho f b

Ti

ch h a ndlung

Koebstrarsa 68—71.

Digrtized by

Google

AUe BMhte «ns dem GeaetM Tom

19.

Juni 1901 sowie das

ÜlMia«tmiig«r«olit aiiid vorbditltcn*

NOV 12

1924

Digitized by

Google

Vorwort Naehdem

das geMtzgeberische Material für das Kiaut8choa**6ebiet,

das in den beiden Torangehenden Binden anhangsweise behandelt war, in

den Text

selbst

Anfiiahme gelFimden

hat»

ergab sieh natorgemftfs eine Drei-

teiling des ganzen Stoffes.

Der

erste

TeO

entliAlt

die

Gesetse und Verordnungen, die fSr

simtliehe deutschen Schutzgebiete gemeinsam ergangen sind.

Der

zweite Teil behandelt das

ge^etzgebeiische Material fOr die

,

.

der Eolonial-Abteilnng des Aoswflrtigen Amts unterstehenden Schutzgebiete Afirikas

und der Südsee.

Der

Amt

dritte Teil betrifft

ilio

Vorschriften lür das

dem

Reit'lie»-Maiine-

uutorstpllto Kiautsclion-debiet.

Ein Aiiliang gibt

eini^'o

allgemeine Keichsgesotze, welche, wenngleich

nicht fär die Schutzgebiete besonders ergangen,

you erheblicherem Interesse

für dieselben sein dflrftcn. Tra

Gouvern

dritten T«'ile (KiautscJiou-Gebiet)

Mirs die, in § 1

Abs. 3 des Erlasses

Kol. Gesetzgeb. Bd. IV. S. 167



ist

Tom

bei den

Verordnungen des

27. April

1898

— Deutsche

vorgesehene Genehmigung des Reichs-

kanzlers (Reiehs-Jdaiine-Amts) jedesmal anmittelbar hinter der Überschrift Terseichnct.

Die Verordnungen lediglich Torftbergehenden Charakters (Qnarantftnen. a. m.), die bei den regen Terkehrsbeziehungen dieses Gebietes naturgemUfs eine erhebliche Bolle spielen, sind nicht mit ihrem bestimmungen

Texte abgedruckt.

Hingegen

ist

Uberall der genaue Titel nebst

Nachweis der amtliehen YerOffentUchung und

Datum zdehnet,

der 'Wiederaulhebnug

um

in

eventl.

Datom,

Hinweis auf das

der chronologischen Beihenfolge rer-

die Auffindung zu erleichtem,

da auch

diese Verordnungen a* Digrtized by

Google

Vorwort.

IV immerhiu für träglicli

von

jy'io

(He

Beurteilung

lictlcuhuig' sein

Uekanntmacluingcii

Tsingtau bilden

rfciitlich

zurückliegender KcchtsTerhältnisse

uach-

könnon. ilos

Kaistnlich chinesischen Seezollamtes in

keinen Teil der deutsehen Kolonialgesetzgebnng.

Mit Rücksicht auf ihre praktische Bedeutung für den Handelsverkehr im

deutschon Gebiete aber werden die wichtigeren unter ihnen

im deutschen Amtsblatt die letstoren auch

veröffentlicht,

Aufnahme

und aus derselben

in die vorliegende

vom Gouverneur Erwftgun«]^

haben

Sammlung gefunden.

Berlin, im April 1903.

Die Herausgeber Schmidt-Dargitz, Q^heiner L»g»tii>ur*t im

Aiutwftrtigen

Prof. Dr. Amt.

Köbner,

AdmiralitklBrnl im K«icha-MariDfr-Aint.

Digrtized by

Google

Sachliches Inhaltsverzeichnis. B«kt

= Bekanatmachoog.

= OoaverDcmentBbcfohl. R. E. = RoaderUTi. = Verordnung. V«rf. = Verfll(anf.

0. B. V.

Erster Teil: Allgemeine

Bestimmungen

Rk.

= R«ich$kanil«r.

für sämtliche

Schutzgebiete. Seite 1.

Allerliöchste V.

wegen Abänderang nnd Ergänzung der V. vom

betr. die RechteverhältniBse der Landcsbcivmt'eD 2:5.

2.

Verf. in

9.

Angnst 1896,

Vom

den Schatzgebieten.

Mai lOül

R

Kaiaerl. V., betr. die Kctbte an Grundatficken in

Vom 3.

in

November T.>()2 des Rk. zur Ausführung der

den dentachen Schntzgcbieten.

2T.

.

i

.

Kaiscrl. V., betr. die KfM'hte an (iniiulstücken

den dentseheu Schutzgebieten (Reichs Geaety.bl. S.283\

Vom

:jO.

November 1902

10

Zweiter Teil: Bestinrimungen für dje afrikanischen und Südsee-Schutzgebiete. I.

A. 0.

13.

18.

Die Zentralverwalttiiig.

Allgemeines.

Altgemeine Vorschriften für die Schutzgebietsverwaltangen.

Anweisung, betr. die Behandlung der aus den deutschen Schutzgebieten gehenden wisÄensohaftlichcn Sendungen. Vom 21. Februar 188Ü

20

32

.

.

46. 75. 81

ein-

der Kol. AV)t., betr. die Errichtung einer botani.schen Centralstelle. Vom 4. April 1891 R E. der Kol. .\b t., betreffeud die Recht.sgcwohnheiteu der Eingeborenen. Vom ~~. 31. Oktober IbOl T R. K. der Kol. Abt. betr. die Bewirtschaftung der Etats. Vom 12. Januar 1895 R. E. der Kol. Abt., betr. den dentachen Sprachunterricht. Vom 27. Februar 1897 Anordnungen des Stas^tSBekretars des Auswärtigen Amtes iilier den fjesdiäfts verkehr im Gejichäft-sbereich de» Auswärtigen Amtes und dea Ministeriuma der auHwärtigen Angelegenheiten. Vom .10. .August 1807 Schreiben des Dr. K. Kiepert über Konten- .\ufnahmeu. Vom 18. Mai 18'.*8 R. E. der Kol. Abt., )>etr. die l^ewirtschaftnng der Besoldung^- und DienstK. K.

.

.

.

40 82 141

^

........

148 1">4

.

1U2.

^117. IW. 169.

108.

202.

nnterstutznngsfond.s. Vom 8. De/ember 181)8 R. E. der Kol. \ht., betr. den Häuserbau in den Tropen. Vom 8. Mai 1890 R. E. der Kol. Abt., betr. dienstliche Sendungen aus den Schut/gebieten. Vom 10. September 1800 Schreiben des Kgl. Mu.seum.s für Naturkunde /.n Berlin, betr. dt-n Mango Schädling. Vom 16. Oktober 1000 R. E. der Kol. .\bt., betr. die Handhabung des Vorordnungsrechts. Vom ~ 14. März 1001 R. E. der Kol. Abt., betr. die ErmSfuigung vertragwmfifsig feat.'rtehender Fonlemngen der Schutzgebiet-sverwaltungen. Vrmi 23. März 1001 .

171 207

220

-

2ö8

!

287

.

291

Sachliches Inhaltsverzeichnis.

YI 205. 4

\r>ril

T?

296

l'iOl

i^f^T

l"*

\Z c\\

Vf»rt rft n

liptr

\lit

t\

**m

\*^\

ii

r

\'^nm

H

\

i^tH

1

1

^^0

ti 1'

Vnmist IftOl R. £. der Kol. Abt»« botr. die Veränfserong von Gouvemement«grandstäcken.

24t».

«f

25Ö.

268. 302.

Sc'lueibcn de» Leiters des Instituts für .Schiffs- und Tropenkrankheit^n an die Kol. Abt., betr. die Untersuchuiip von ArzneipHauzen. Vom 12. September 1901 Vom 18. Oktober 1001 Verf. dfs Kk., betr. den Kolonialrat. Krlafs der Kol. Al»t., betr. Veriiufserung von Gouvernenient.sgrundstücken.

1

377

]{)

I t7

391

40H 4iSI

Aum.

/II

303.

Genehmi^nj; der Kol. Abt.

ztir

amtlichen BeschaffonK von Grab-

462 307. 32Ö. 326. SSO.

Vom 14. Februar 1902 U. E. der Kol. Abt., betreffend die .Tahresbcrichte. Bemerkungen, betr. die körperlichen Anforilerun^en zum Dienst in den detit.

.

. BelehrunK bei Au.'